Alle Beiträge dieses Autors

Su gibi aziz ol: Sei wie das Wasser heilig und wertvoll

24. September 2015 | Von
Aleviten_Tagung_20_11_15

Fachtagung »Natur und Umwelt im Alevitentum« Freitag, 20.11.2015, 15.30 bis 20.30 Uhr Haus der Geschichte, Konferenzraum Die unorthodoxe, liberale Glaubens- und Kulturgemeinschaft der anatolischen Aleviten befindet sich – insbesondere in Deutschland – nach Zeiten von Angst und Verfolgung in ihrem Herkunftsland Türkei in einem optimistischen Prozess der Selbstvergewisserung. Deshalb gibt es unter vielen ihrer Angehörigen

[weiterlesen …]



Einladung zur Zustifterversammlung der Dersim Stiftung

7. September 2015 | Von

Liebe Freund/innen, Die Geschäftsführung der Stiftung wird ab Mai 2014 dem Vorstand übertragen. Bisher war die Stiftung eine Treuhandstiftung unter der Leitung der Sparkasse KölnBonn. Aus diesem Grund möchten wir Euch zu einer Zustifterversammlung einladen. Die Versammlung findet am 18.05.2014 von 14.00-17.00 Uhr statt. Um über die Zukunftsperspektiven der Stiftung zu diskutieren, benötigen wir neue Ideen,

[weiterlesen …]



Dersim-Aleviten in Deutschland

7. September 2015 | Von
deniz

Gelebter Glaube oder verlorene Identität? Eine Orientierungshilfe für Forschung und Arbeit mit Aleviten aus der Region Dersim/Türkei Wer genau sind die Aleviten? Eine gemäßigte Richtung des Islam oder eine eigenständige Religion? Wie viele gibt es von ihnen in Deutschland und wieso sind sie immer noch relativ unbekannt? Innerhalb der Migrations-, Islam- und Integrationsdebatte, die sich

[weiterlesen …]



Zustifterversammlung der Dersimstiftung

7. September 2015 | Von

Die Zustifter der Dersimstiftung haben sich am Samstag, dem 21. Mai 2011  in Bonn getroffen, um über die Zukunfsperspektive und die Arbeitsfelder der Stiftung zu diskutieren. Es hat sich eine selbständige Stiftung konstituiert. Von den 56 Zustiftern waren 22 anwesend. Außer den Zustiftern waren auch zahlreiche Gäste anwesend. Die Zustifter haben den Namen und die

[weiterlesen …]



Cem Özdemir ist Unterstützer der Dersimstiftung

7. September 2015 | Von

Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen und Ehrendoktortitelträger der Universität Tunceli Ich unterstütze die Gründungsinitiative der Dersim-­Stiftung aus verschiedenen Gründen: Zum einen ist die Stadt Dersim geprägt durch ihre Heterogenität in Sprache, Kultur und Religion. Diese einmalige Vielfalt gilt es zu schützen und die Dersim-Stiftung stellt ein zivilgesellschaftliches Instrument dar, dass das friedliche Miteinander

[weiterlesen …]



Das Treffen der AkademikerInnen im Rhein-Neckar-Gebiet

7. September 2015 | Von

Am Samstag, den 18. Dezember 2010, fand im Chinesisch-Mongolischen Restaurant in Frankenthal das Treffen der Akademiker und Akademikerinnen aus Dersim im Rhein-Neckar-Gebiet statt. Am Treffen nahmen etwa 20 Teilnehmer aus unterschiedlichen Berufsfeldern teil. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte das Mitglied des Stiftungskuratoriums der Dersim-Stiftung für akademischen Austausch in Europa, Kenan Engin, die Teilnehmer. Anschließend wurden

[weiterlesen …]



Dersimstiftung für akademischen Austausch in Europa gegründet!

7. September 2015 | Von

Am 19.November 2010 wurde in Bonn von 19 Zustiftiftern unter der Leitung der Sparkasse KölnBonn eine Treuhandstiftung ins Leben gerufen, mit dem Ziel eine selbstständige Stiftung einzurichten.  Zu den Zustiftern gehörten diejenigen, die bis zum 19. November 2010  Eintausend (1000,-€) Euro für die Gründung einer selbständigen Stiftung  zugestiftet haben. Zur Gründungsversammlung kamen neben Zustiftern auch

[weiterlesen …]



Akademiker aus Dersim gründen eine Stiftung

1. September 2015 | Von

Bericht von Dilan Örs Akademiker und Akademikerinnen mit Migrationshintergrund aus Dersim/Türkei gründen eine Stiftung und haben sich deshalb am 08.05.2010 in Bonn getroffen. Das Ziel dieser Versammlung war es, eine Stiftung nach dem deutschen Stiftungsgesetz zu gründen. Die Stiftung soll „Dersim Stiftung für Akademischen Austausch in Europa“ heißen. Die Teilnehmer haben sich fest vorgenommen bis

[weiterlesen …]



Der Fluss meiner Träume. Lebensreise eines Wanderers.

31. August 2015 | Von
fluss_meiner_tr__ume

Hıdır E. Çelik: Der Fluss meiner Träume. Lebensreise eines Wanderers. »Der Fluss meiner Träume« ist die autobiographische Geschichte eines jungen Mannes, der sich auf die Suche nach seinen Vorfahren begibt. Die philosophisch-historisch angelegte Erzählung bietet dem Leser viel spannenden Stoff, um über andere Kulturen nachzudenken, sich in diese zu versetzen und die Wanderung des Protagonisten

[weiterlesen …]



Handbuch zur interkulturellen Arbeit

31. August 2015 | Von
handbuch

Neues „Handbuch zur interkulturellen Arbeit“ – Denkanstöße für Projektarbeiten in Sozialräumen Integration von Migranten in die Gesellschaft ist ein Thema, das zunehmend an Wichtigkeit und Bedeutung gewinnt. Die Diskussionen um Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“ zeigten, dass es nach wie vor viele Vorurteile gegen eine interkulturelle Gesellschaft gibt. Umso wichtiger ist es zu

[weiterlesen …]