Dersimstiftung vergibt Stipendien an 24 Studierende

14. November 2018 | Kategorie: Allgemein

In den vergangenen Jahren (seit 2015) hat die Dersimstiftung an 21 Studierende Stipendien vergeben. 18 Stipendiaten haben mittlerweile ihr Studium erfolgreich abgeschlossen.

Die Stiftung unterstützt vor allem Studierende aus sozial schwachen Familien, deren Kinder einen erfolgreichen Schulabschluss hinter sich haben und an unterschiedlichen Universitäten in der Türkei studieren. Mit der Vergabe der Stipendien will die Stiftung einerseits den demokratischen Prozess in der Türkei stärken, andererseits einen akademischen Austausch zwischen Deutschland und der Türkei ermöglichen.

Im kommenden akademischen Jahr 2018/19 vergibt die Stiftung Stipendien an weitere 24 Studierende vor allem in der Türkei. Darunter werden 9 Studierende von der Universität Munzur / Tunceli gefördert, welche die Zaza-Sprache und -Literatur studieren. Damit will die Stiftung ein Zeichen setzen, um die vom Aussterben bedrohte Zaza-Sprache am Leben zu erhalten. Die Stiftung will sich bei allen bedanken, die sie mit ihren Spenden unterstützen.

 

Kommentare sind geschlossen