„Bildung und Migration“ am 19.03.2016 in Essen

18. Januar 2016 | Kategorie: Aktuelles

Am 19.03.2016 findet in Essen die Auftaktveranstaltung der „Dersimstiftung für akademischen Austausch“ statt. Die Tagung lädt Akademiker*innen und Promovierende aus Dersim dazu ein, sich zu vernetzen, ihre bisherigen Bildungserfolge zu feiern und den Blick in die Zukunft zu richten. Thematischer Schwerpunkt des Programms ist das Thema Bildung und Migration.

Als Akademikerinnen und Unternehmer*innen mit dem Ursprung aus der Region Dersim laden wir Sie herzlich ein, an der Auftaktveranstaltung teilzunehmen und sich mit uns, anderen Absolventen*innen und Promovierenden auszutauschen.

Die Tagung wird vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Essen sowie von der Sparkasse Essen gefördert.

Fragen beantwortet die Geschäftsstelle der Dersimstiftung für Akademischen Austausch
info@dersimstiftung.de

Die Dersimstiftung für akademischen Austausch zielt auf eine Förderung der Vernetzung innerhalb Europas sowie zwischen der Universität Tunceli als auch anderen Universitäten außerhalb der Türkei. Mit der Vergabe von Stipendien sollen junge Nachwuchswissenschaftler*innen unterstützt und Perspektiven eröffnet werden.

Die Dersimstiftung für Akademischen Austausch plant regelmäßige Treffen, Tagungen und Workshops, um Absolvierende von Universitäten, Unternehmer*innen und Vertreter*innen von Wissenschafts-organisationen aus dem In- und Ausland zusammenzubringen.
Wir würden uns freuen, euch bei der Tagung zu treffen!

Weitere Informationen zur Dersimstiftung für Akademischen Austausch und zur Tagung unter www.dersimstiftung.de

Veranstaltungsprogramm
„Migration und Bildung“
19. März 2016 in Essen

13:30 – 14:00     Ankommen und Stehkaffee

14:00 – 14:15     Grußworte von OB Thomas Kufen (angefragt)

14:15 – 14:45    Begrüßung und Vorstellung der Stiftung durch:
Dr. Hıdır Çelik, Prof. Dr. Süleyman Ergün, Dr. Ali Kemal Gün

14:45 – 15:15 Input zum Thema Migration und Bildung
Prof. Dr. Boos-Nünning, Universität Duisburg -Essen

15:15 –15:30    Fragen aus dem Symposium

15:30 – 16:00 Kurze Vorstellung von Doktorarbeiten:
(jeweils 10 Minuten pro Arbeit): Serpil Ertik u.a.

16.00 – 16.30    Kaffee- und Teepause

16:30 – 17:00 Vortrag: Mika Wagner, M.A., Soziologin
Dersim-Aleviten in Deutschland. Gelebter Glaube oder verlorene Identität?

17.00: – 17:30 Vortrag: Dr. Dilşah Deniz
Dersim ve İnanç  (Dersim und der Glaube)

17:30 – 17.45  anschließende Fragerunde

17.45 – 18:00  Abschlussbeitrag

Abendprogramm

18:00 – 18:15 Grußworte von Thomas Klute,
Staatssekretär für Integration im MAIS des Landes NRW (angefragt)

18:15 – 18:45 Präsentation:  Film und Bilder aus einer Bildungsreise in die Region Dersim 2010

18:45 – 20:00 Essen und Austausch

20:00  – 24:00 Musikalisches Abendprogramm
Mehmet Aktaş, DJ Zaza, Daimi Cengiz

Veranstaltungsort:

Lighthouse Essen
Margeretenstraße 21
45145 Essen

 

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt mit dem PKW
Über A 40 aus Richtung Dortmund, Bochum und Gelsenkirchen kommend: Ausfahrt (22) E-Holsterhausen/Altendorf, rechts, vor der 2. Ampel links in die Bunsenstr., dann 2. rechts in die Liebigstraße
Über A 40 aus Richtung Duisburg, Oberhausen und Mülheim kommend: Ausfahrt (22) E-Holsterhausen/Altendorf, links, vor der 3. Ampel links in die Bunsenstr., dann 2. rechts in die Liebigstraße

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen uns problemlos mit den Buslinien 145 / 147 und den Straßenbahnlinien 106 / 109 über die Haltestelle Alfred-Krupp-Schule. S-Bahnhof Essen-West: S1, S3, S9, nur ca. 400 m

Parkmöglichkeiten
Das LIGHTHOUSE bietet keine eigenen Parkflächen. Öffentliche Parkmöglichkeiten bestehen umliegend in der Liebigstraße sowie Margaretenstraße wie auch an der Eissporthalle und am S-Bahnhof Essen-West.

Aufgrund der begrenzten Anzahl ist eine vorherige Anmeldung bis zum 12.03.2016 erforderlich.

Die Teilnahmekosten betragen 15€; für  Studierende 10 € (enthalten sind  Verpflegung (ohne Alkoholische Getränke, Tagungsbeitrag und Musikalisches Abendprogramm).Der Beitrag ist auf das unten genannte Konto zu überweisen mit den Angabe von Namen; Vorname; Wohnort, email. Nach Überweisung der Anmeldung erfolgt die Bestätigung zur Teilnahme.

Dersimstiftung für akademischen Austausch
Sparkasse Köln/Bonn
IBAN: DE04 3705 0198 1929 4990 26
SWIFT-BIC: COLSDE33XXX

Anmeldung unter: info@dersimstiftung.de

Flyer als pdf

 

Kommentare sind geschlossen